Sie sind hier: Startseite

Willkommen zum M.Sc. Umweltwissenschaften / Environmental Sciences

Studierende des „M.Sc. Environmental Sciences/Umweltwissenschaften” erhalten eine breite umwelt-wissenschaftliche Ausbildung. Problemstellungen werden aus dem Blickwickel verschiedenster Disziplinen betrachtet und bearbeitet. Die Studierenden lernen geowissenschaftliche, bodenkundliche meteorologische, biologische und hydrologische, aber auch technische Methoden und Ansätze zur Lösung von Umweltproblem kennen. Da nachhaltige Lösungen von Umweltproblemen auch gesellschaftlich tragfähig sein müssen, ist die Vermittlung von politischen, sozioökonomischen und planerischen Kompetenzen ein weiterer wichtiger Bestandteil des Studienganges. Ziel des „M.Sc. Environmental Sciences/Umweltwissenschaften“ ist es, den Studierenden eine theoretisch fundierte, interdisziplinäre und zugleich praxisnahe Ausbildung anzubieten, die sie für das breite Spektrum möglicher Arbeitsbereiche umfassend vorbereitet.

Kurzprofil

Art des StudiumsKurzprofil_Umw

Vollzeit - Blockstruktur

Lehrsprache

deutsch oder englisch

Beginn

nur zum Wintersemester

Bewerbungszeitraum

20. März - 15. Mai (Internationale Bewerber)

20. März - 15. Juli (EU-Bewerber)

Regelstudienzeit

4 Semester

Credits

120 ECTS  (80 ECTS Module, 10 ECTS Pflichtpraktikum,    30 ECTS Masterarbeit)

Kosten

  • Semestergebühren: 161,00€

(Beitrag Studierendenwerk 84€, Verwaltungskosten 70€, Beitrag Studierendenschaft 7€)

  • ggf. Studiengebühren für Internationale:  1.500€
  • ggf. Zweitstudiengebühren: 650€

Vermittelte Kompetenzen

  • Vertieftes Fachwissen im Bereich Umweltwissenschaften
  • Grundlegendes Verständnis ökologischer Systeme auf unterschiedlichen Ebenen und deren Reaktionen auf Umweltveränderungen und Management
  • Fundiertes Wissen im Bereich nachhaltiger Managementsysteme und die Fertigkeit, diese zu entwickeln und umzusetzen
  • Schlüsselkompetenzen, z.B.: Analyse und Monitoring, Recherche, wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben

Zielgruppe

Der M.Sc.-Studiengang "Umweltwissenschaften/Environmental Sciences" eignet sich besonders für Absolventinnen und Absolventen einschlägiger Studiengänge. Hierzu zählen Studiengänge aus den Bereichen Umweltwissenschaften,  Forstwissenschaften, Umwelt- und Naturschutz, Biologie und Ökologie, Geographie sowie Management natürlicher Ressourcen. Ausschlaggebend ist eine geeignete Zusammensetzung fachlich passender Kurse. Weitere Informationen hierzu gibt es unter dem Punkt Bewerbung.

Karrieremöglichkeiten

Je nach Wahl der der Profillinie, des Praktikums und der  Masterarbeit sowie der gewählten Sprache ergeben sich ganz unterschiedliche Arbeitsmöglichkeiten.