Sie sind hier: Startseite Studiengang

Informationen über den Studiengang

In Freiburg sind die Umweltwissenschaften geprägt durch das interdisziplinäre Miteinander der Forstwissenschaften, Geowissenschaften, Geographie und Hydrologie. Diese Kombination bringt die Studierenden der Umweltwissenschaften in den Genuss von ökologisch-naturwissenschaftlichen sowie sozioökonomischen und planerischen Veranstaltungen zur Vermittlung von umweltrelevantem Grundlagenwissen aus den verschiedenen Bereichen. Ebenso bieten wir Ihnen die Möglichkeit, das erlangte Grundlagenwissen im Rahmen anwendungsorientierter Module zur Lösung von Umweltproblemen auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene anzuwenden und weiterzuentwickeln.

Unser Ziel ist es, Sie auf diese Weise mit den theoretischen Kenntnissen und praktischen Fähigkeiten vertraut zu machen, die im bereiten Spektrum möglicher Arbeitsbereiche von Umweltwissenschafterinnen und Umweltwissenschaftlern in Wissenschaft und Praxis unverzichtbar sind. 

Hierfür wurde ein Studiengang konzipiert, der sich aus verschiedenen Modultypen und einem Pflichtpraktikum zusammensetzt.

Informationen zu den einzelnen Bereichen finden sich hier: